News

Drachenflugausbildung

Morgen ghts endlich los

Grundkurskurs kann am Mittwoch gestartet werden 

 

 Zur Planung der nächsten Tage. Aktuallisiert heute , Dienstag 19:30

 

  • Am Mittwoch kanns nach derzeitigen Prognosen endlich losgehen. Treff 8:30 an der Fliegerhalle in der Primstrasse
  • Wir bieten den Schnupperkurs nochmals am Feiertag und am WE an.

Das Ausbildungsteam

Zum vergrössern Bild anklicken

Ausflug Südtirol

Zehn Spaichinger Drachenflieger nutzten den „Brückentag“ am 3 Oktober und fuhren ein paar Tage nach Südtirol ins Pustertal. Dort wollte man ein paar gemütliche Flüge im Ahrn- und Pustertal durchführen. Als krönender Abschluss war ein Start vom Kronplatz geplant.

Meinte es das Wetter am Wochenende vor dem Feiertag noch gut mit uns, gab es am Montag etwas Regen. Was aber der guten Laune nichts anhaben konnte. Ein weiteres Problem waren an allen Tagen die Windverhältnisse. Leider war die Hauptwindrichtung immer aus nördlichen Richtungen, also Nord Föhn. Dieser kann zu turbulenten und gefährlichen Bedingungen führen.

Wir hatten aber Glück und die Bedingungen blieben gut flieg bar. Dies erfreute vor allem unsere drei Nachwuchspiloten, welche in den Geländen viele wertvolle Erfahrungen sammeln konnten. Ein besonderes Highlight für sie war die angenehme ruhige Herbstthermik, welche sie ab und an über die Startplätze steigen lies und zu schönen langen Flügen führte. Auch die erfahrenen Piloten hatten viel Spaß an Start- und Landeplätzen und vor allem in der Luft.

Am letzten Tag gings zum Abschluss auf den Brunecker Hausberg, den Kronplatz. Zunächst gings schon früh über Rolltreppe

und Seilbahn nach oben zum Gipfel. Oben waren die Bedingungen eigentlich perfekt,

 

aufgrund der doch recht frühen Uhrzeit wollten wir noch etwas warten. Dies ging jedoch ums Haar daneben. Konnten zuerst noch zwei Piloten starten, frischte alsbald der Wind auf und die Wetterlage veränderte sich drastisch. Im Norden sah man wie sich die Wolkenmassen vom Zillertal über den Alpenhauptkamm schoben. Der Wind nahm sprunghaft zu. Weitere Starts waren bei diesen Bedingungen nicht möglich, schon gar nicht für unser Jungpiloten. Warten war angesagt.

Am Nachmittag hatte der Wettergott ein einsehen mit uns und die Wetterlage beruhigte sich wieder. Schon bald war der Himmel wieder voll mit den bunten Farbtupfern der Gleitschirme. Auch wir machten uns bereit und wurden mit schönen Flügen belohnt. Unsere Youngster flogen frech aber respektvoll zwischen den Gleitschirmen in der Thermik. Die alten Hasen beobachteten dies über Ihnen.

Alle landeten sicher und strahlten ob des geglückten Abschluss um die Wette. Man war sich einig, dieser Ausflug war in jeder Beziehung ein voller Erfolg.

Thomas fliegt über Süddeutschland

 

Pfingstausflug Tolmin

 Unser Ausflug an Pfingsten war wieder ein voller Erfolg

 

Bericht öffnen durch anklicken des Bilds

 

Der Bericht von Janina 

 

Der Bericht von Tilo

 

 auf weiterlesen unten gibts noch Bilder :-)

 

 

Weiterlesen
Starts vom 1 April

 

 Ramon 1

 Ramon 2

 Marcel 1

 Marcel 2

 Janina 1

 Janina 2

 Heinrich 1

 Heinrich 2

 Andre B.

 

 Andre G.

 


Am Schulungshang

 

Kleine Einstimmung auf Slowenien

 

 Infos zu Unterkünften findet Ihr im internen Bereich unter Ausflüge.

 

 

Skysurfing

Start 2018

Endlich

Hoffnungsvoller Start in die Saison mit leichter Entäuschung. Der Wind hatte um nen Ticken nicht gereicht.

Dennoch starteten voll motiviert Martin, Ludwig, Bernd, Florian und Wolfgang mit erfolgreichem Abschluss in die Saison 2018

Danke an Danny für die schöne Clips.

Weihnacht 2017